Sylt - eine Insel mit vielen Geschichten

Am 19.6. gingen die Geschichtenjäger in List auf die Suche nach spannenden Geschichten im Weltnaturerbe Wattenmeer auf Sylt. Die Geschichtenjäger waren im Lister Hafen und im Erlebniszentrum Naturgewalten anzutreffen.

Sylt, 19. Juni 2011

Es war ein langer Tag, ich sitze auf dem Bett, ein Buch auf dem Schoss, den Rücken an die Wand gelehnt. Der kleine Ort List an der Südspitze der Insel schläft schon. Obwohl an der Straße gelegen, dringt durch  das geöffnete Fenster kein Mucks in das Zimmer. Nur der Wind, das himmlische Kind, fegt über die wild bewachsenen Dünenhügel und beschert mir ein Konzert, welches in keiner Partitur der Welt notiert ist. Mal dahin gehaucht, mal stürmisch aufbrausend brechen sich die Böen an den Saiten der Hauswand. Es ist ein Klang, der ehrfürchtig erschaudern lässt, der die Geister der Nacht ins Bett holt und mich klagend in den Traum einlullt.
Wer meint, dass der Wind seinen Zustand nicht ändern kann, liegt falsch: Eis wird zu Wasser, Feuer zu Asche und Wind wird Musik.

Josephine Kujau

Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt

Hat sich das Klima in den letzten Jahren wirklich verändert? Haben Robben Lieblingsplätze? Wie lebt der Mensch mit Naturgewalten? Was ist das Geheimnis von Ebbe und Flut? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen finden Sie im Erlebniszentrum Naturgewalten direkt am Lister Hafen.

Auf 1500 m² Ausstellungsfläche präsentiert Ihnen das Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt kleine und große Wunder zu den Themen 'Klima, Wetter, Klimaforschung', 'Leben mit Naturgewalten' und 'Kräfte der Nordsee'. Alter und Wissensstand spielen im Erlebniszentrum keine Rolle. Während die Älteren großes Interesse für die Zeitzeugen der Sturmfluten zeigen, sorgt bei den Familien unser Wind-Wellen-Kanal für große Begeisterung. Kinderleicht erklärt: die neuen Kindertonspuren an den Filmstationen bieten den kleinen Besuchern spannende Informationen. Jugendliche bekommen in den neuen Wissensshows von Ihren Altersgenossen erklärt, was z.B. der Albedoeffekt bedeutet oder wie eine Welle entsteht.

Im Außenbereich können sich die kleinen Besucher auf dem Spielplatz austoben und die Meeresbewohner wie Seesterne und Co. im Seetierbecken entdecken. Und auf Wattführungen im Nationalpark entdecken die Urlauber die faszinierende Welt des Wattenmeeres. Im Restaurant Naturgewalten können Sie sich bei einem fantastischen Blick über das Meer verwöhnen lassen. Und in unserem Shop erhalten Sie viele außergewöhnliche Geschenkideen.

Das Naturgewalten - Team freut sich auf Ihren Besuch!

www.naturgewalten-sylt.de

Quelle Text und Fotos: Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt