Über die Kampagne

Die Geschichtenjäger-Kampagne startete am 30. April und lief bis Ende Juni. Während dieser Zeit besuchten acht Geschichtenjäger ausgewählte Orte im niedersächsischen, schleswig-holsteinischen, und niederländischen Wattenmeer. Ihre Aufgabe: die interessantesten Geschichten und Eindrücke vom Wattenmeer aufzuspüren und für alle zugänglich zu machen.

Die Geschichtenjäger haben sich auf die Suche nach Kindheitserinnerungen und lustigen Abenteuern gemacht, nach begeisterten Einheimischen und Touristen. Mann konnte sie durch das Logo des Weltnaturerbes erkennen. Um die Geschichten auf Videos und Fotos festhalten zu können, waren die Geschichtenjäger mit professioneller Technik ausgestattet. Die besten Geschichten sind auf dieser Website und unserer Facebook-Seite zu sehen.

Menschen, die ihre Geschichten erzählten, teilten nicht nur ihre wertvollen Erfahrungen mit anderen, sondern trugen auch zu einem großen Ziel bei: dem Schutz und Erhalt unseres Wattenmeeres mit seiner außergewöhnlichen Schönheit.