Umweltbildung

Besucherzentren

Fast alle Besucherzentren im Weltnaturerbe Wattenmeer bieten neben Ausstellungen und Infomaterial auch Bildungsangebote rund um die Natur und Kultur des Wattenmeeres. Von erlebnisreichen Exkursionen über spannende Vorträge bis hin zu mehrtägigen Bildungsurlauben und Ferienfreizeiten finden Urlauber, Gruppen und Familien ein vielfältiges Angebot. Infos zu den Angeboten der einzelnen Einrichtungen finden Sie auf den jeweiligen Websites der Infozentren.

Vor allem für Schulklassen und Lehrer gibt es ein breites Spektrum an speziell auf die Bedürfnisse von Schulen abgestimmten Programmen für Klassenfahrten sowie Projekten und Materialien für den Einsatz im heimischen Unterricht.

Schule mit Schlickfüßen

Where the land ends, your experience begins! Die International Wadden Sea School, eine Initiative der Trilateralen Kooperation zum Schutz des Wattenmeeres, ist DIE internationale Info- und Serviceplattform für Umweltbildung und nachhaltige Klassenfahrten im Wattenmeer. Die IWSS koordiniert auch den Aufbau des Bildungsangebotes zum Weltnaturerbe Wattenmeer und bietet Weltnaturerbe-Erlebnis-Pauschalen für Klassenreisen. Zahlreiche Umweltzentren des IWSS-Netzwerkes bieten international ausgerichtete Wattenmeer-Programmbausteine an wie das 'IWSS Zugvogelspiel' oder das 'IWSS Rollenspiel zum Klimawandel und Küstenschutz'. Die viersprachige Website (nl, de, en, dk) informiert ausführlich über alle Angebote und bietet zahlreiche Downloads für Lehrer und Multiplikatoren.