Angebote

Sommer im Weltnaturerbe Wattenmeer!

Besuchen Sie die fünf Wattenmeerregionen Niederlande, Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Dänemark, die sich die einzigartige Natur der weltgrößten Wattflächen teilen, jede mit ihrem ganz eigenen an Charme und Höhepunkten reichen Charakter.

Es gibt zahllose Möglichkeiten zur Erkundung der Wunderwelt des Wattenmeers: Zu Fuß mit dem Fernglas in der Hand, mit dem Fahrrad oder vom Wasser aus.
Das Wattenmeer hat alles, was es laut UNESCO zu bewahren, zu schützen und zu erhalten gilt - einen unermesslichen Schatz natürlicher Ressourcen.

Sie sind herzlich eingeladen: Entdecken und schützen Sie ein Wunder der Natur!

 

Niederländische Welterbewochen der Waddenvereniging

Von Juli bis September werden 172 Vernastaltungen zum Thema Weltnaturerbe Wattenmeer in den Niederlanden angeboten.

Eine Termin- und Angebotsübersicht hier

 

Regionale Routenbeipiele

Eine einzigartige Natur, sportliche und kulturelle Aktivitäten, kulinarische Erlebnisse – das Wattenmeer hat viel zu bieten. Damit Sie einen ersten Eindruck bekommen, haben wir Ihnen regoinale Reiserouten zusammengestellt, bei der Sie einige der schönsten Höhepunkte des Wattenmeeres kennenlernen.

Niederlande
Niedersachsen + Hamburg
Schleswig-Holstein
Dänemark

 

Mit gutem Beispiel voran - Angebote für naturverträglichen Tourismus im Wattenmeer

Einen rundum sorglosen und natürlich nachhaltigen Urlaub mit tollen Naturlebnissen im Weltnaturerbe Wattenmeer bieten die organisierten Pauschalangebote, die der WWF gemeinsam mit zertifizierten Reiseveranstaltern und Nationalpark-Partnern entwickelt hat:

Und mit „Einzigartigen Naturerlebnissen im Weltnaturerbe“  bietet der Veranstalter SKR Gruppenreisen mit fachkundigen Naturführern ins Weltnaturerbe Wattenmeer an.

Mit dem Rad ganz nah am Meer entlang radeln, die frische Meeresbrise einatmen, in den Weiten des Horizonts versinken und zusehen, wie die Gezeiten Ihren Einfluss auf das Meer nehmen.
Die „Wanderreise Wildnis Wattenmeer“, ebenfalls vom WWF mitentwickelt, ist als individuelle Reise buchbar und bietet Naturerlebnisse auf eigene Faust.

Entdecken Sie mit dem Reiseveranstalter des BUND Deutschland e.V. das Weltnaturerbe Wattenmeer. Sei es bei einer Familien-Erlebnisreise oder bei einer BUND-Gruppenreise. Eins haben die Reisen ins UNESCO Weltnaturerbe gemeinsam: mit verschiedenen Kooperationspartnern fachkundig ausgesucht und begleitet erleben Sie Teile eines weltweit einzigartigen Naturgebietes, und die Umwelt wird so wenig wie möglich belastet.

Reisen Sie mit Fahrtziel Natur ins Wattenmeer
Unter dem Titel „Fahrtziel Natur“ werben die Bahn und die vier großen Umweltverbände BUND, Naturschutzbund Deutschland (Nabu), Verkehrsclub Deutschland (VCD) und World Wide Fund for Nature (WWF) für nachhaltigen Tourismus: Lassen auch Sie das Auto stehen und entdecken das Weltnaturerbe Wattenmeer mit dem Zug.
 

 

Unsere Highlights

Wattwanderungen
Die Schönheit und Vielfalt der Landschaft und die Einmaligkeit des Weltnaturerbegebietes erschließen sich dem Besucher am Besten bei einer der zahlreichen geführten Nationalpark-Wattwanderungen im küstennahen Watt oder zu einer der Düneninseln, die das Wattenmeer zur Nordsee hin begrenzen.
Niedersachsen: www.nationalpark-fuehrungen.de
Schleswig-Holstein: Faltblatt mit Informationen
Hamburg: www.cuxwatt.de

Mit dem Fahrrad
Die Wikinger kamen per Schiff, die Friesen mit Pferden und zu Fuß. Heute erobert man die Landschaft auf zwei Rädern. Der Nordseeküsten-Radweg (North Sea Cycle Route) ist der längste Radweg der Welt. 
Schleswig-Holstein: http://www.nordsee-radreisen.de/
Niedersachsen: http://www.nationalpark-wattenmeer.de/nds/lernen-und-erleben/radtouren

Mit dem Schiff
Wer die Vielfalt der Fische im Gebiet kennenlernen will, dem sei eine Nationalpark-Erlebnisfahrt z.B. mit einem kleinen Kutter und dazugehörigem Schleppnetzfang empfohlen, wie sie von verschiedenen Sielorten entlang der Küste aus angeboten wird. Info unter http://www.nationalpark-wattenmeer.de/nds/lernen-und-erleben/erlebnisfahrten/schiffsausfluege

Unsere Partner im Weltnaturerbe

Schleswig-Holstein
 

Hamburg

Niedersachsen

Niederlande