Instagram Facebook Twitter YouTube
Menu

ITB Besuchertage 2020

07.03.2020 to 08.03.2020

ABGESAGT

Am Wochenende, wenn sich die Messetüren der ITB für die Öffentlichkeit öffnen, erwarten wir Sie mit Spiel, Kulinarik und Spaß an den Ständen des Weltnaturerbes Wattenmeer in Halle 4.1 (Stand 227).

 

Hier ein Überblick unserer Wochenend-Highlights

Das Weltnaturerbe Wattenmeer kulinarisch entdecken

Das Wattenmeer lädt zum Wandern, Erkunden und Schmecken ein! Die Liste der regionalen Spezialitäten ist lang. Lassen Sie sich verwöhnen. Entdecken Sie Aroma und Geschmack des Wattenmeers und lernen Sie Rezepte und gastronomische Traditionen kennen.

Sa + So
ganztägig

Entdeckungen am Strand: die Strandfundekiste

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer bietet den Besuchern die Möglichkeit, in einer Strandfundekiste die Dinge zu entdecken, die man bei einem Strandspaziergang finden kann. Genießen Sie das Gefühl, wenn Ihnen der Sand durch die Fingern rieselt. Wer möchte kann am Stand sein Wissen testen und mithilfe der „BeachExplorer“-App eine Auswahl von Strandfunden bestimmen.

Sa + So
ganztägig

Glücksrad "Watt wissen" mit kleinen Direkt-Gewinnen

Das Glücksrad des Wattenmeers dreht sich wieder! Haben Sie schon einmal an einem Glücksrad gedreht? Hoffentlich, anderenfalls wäre Ihnen ein großer Spaß entgangen. Testen Sie Ihr Wissen am Glücksrad und gewinnen Sie tolle Preise.

Sa + So
ganztägig

Neue Wattenmeer-Souvenirs – Die Designerin bei der Arbeit

Inspiriert von der Flora und Fauna des Weltnaturerbes Wattenmeer werden Natur-Impressionen im modernen Stil und mit viel Liebe zum Detail illustriert. Sie können der Designerin Birgit Bertz bei der Arbeit zusehen.

Sa + So
ganztägig

Kinders uppast – Nu geiht dat los

Spielen und Lernen: Ideen rund um die Abfallvermeidung und Mülltrennung. Ihr wollt wissen wie Mülltrennung richtig funktioniert? Dann kommt zu uns an den Stand des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer.

Sa + So
ganztägig

Austern aus dem Wattenmeer - Verkostung und Geschichtenerzählen mit dem Interreg-Projekt NAKUWA

Das Wattenmeer bietet eine Fülle von einzigartigen Produkten, die jeder finden und sammeln kann. Die Naturführerin Bente Bjerrum vom Naturzentrum Tönnisgaard bringt Austern, Algenchips und mehr aus dem Wattenmeer, rund um die dänische Insel Römö, mit. Sie haben die Möglichkeit, diese Köstlichkeiten zu probieren, während Bente erzählt, wie Sie sie selbst zubereiten können.

Sa
11.00-13.00

Offener Workshop: Zeichnen Sie einen Vogel aus Tøndermarsken

Zeichnen Sie seltene und gefährdete Vögel aus Tøndermarsken, Dänemarks größtem Sumpfgebiet. Diese flache, unverwechselbare Landschaft, die vom Meer geschaffen und von Menschen geformt wird, ist Teil des Nationalparks Wattenmeer. Der westliche Teil des Sumpfes gehört außerdem zum UNESCO-Welterbe. In diesem offenen Zeichenworkshop können Sie Vögel aus Tøndermarsken zeichnen.

Sa
14:00-16:00

Wattenmeer – VR Experience

Ein bisschen Zeit zum Entspannen und Erholung nötig? Wir haben genau das richtige für Sie. Genießen Sie einen virtuellen Kurzurlaub mit uns im Wattenmeer. Wir nehmen Sie mit auf ein 3-minütiges VR Watterlebnis. Erleben Sie die Vielfalt der Aktivitäten im Wattenmeer. Im freien Fall die Sicht auf das Wattenmeer, den Strand, Inseln und Küste. Oder spazieren Sie auf dem "Meeresboden" und genießen bei einer Wattwanderung die einzigartige Landschaft.

Sa + So
10:00-16:00

Das Wattenmeer: ein Mekka für Vogel- und Walbeobachter

Gewinnen Sie einen kleinen Einblick in diese vielfältigen nachhaltigen Aktivitäten der Zugvogeltage und Schweinswaltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, wo Sie in der Ferne die Vögel und Wale und ganz aus der Nähe ihre Nahrungsquelle betrachten können.

Sa + So
10:00-17:00

Watt gibt's denn da im Watt?

Gerke Enno Ennen ist leidenschaftlicher Wattwanderer und Nationalpark-Führer am niedersächsischen Wattenmeer. Einige seiner Beobachtungen und Fundstücke hat er vom Wattenmeer nach Berlin gebracht und präsentiert sie hier auf anschauliche Weise für Jung und Alt. Schauen Sie vorbei und schnuppern Sie etwas Nordseeluft am Stand des Weltnaturerbes Wattenmeer!

Sa + So
11:00, 13:00, 15:00, 16:00

Vögel kennen keine Grenzen - wir auch nicht!

Die beiden dänisch-deutschen Birdwatching-Guides Marit & Christine zeigen Ihnen, wie man Wattenmeer-Vögel mit dem Spektiv beobachten kann und lassen Sie aktiv ihre Geschichte vom Ei bis zum Zugvogel erleben! Die Aktion wird unterstützt durch das Interreg-Projekt NAKUWA.

Sa + So
12:00 + 15:00

"Nu is Tee- und Happketied" - Die Ostfriesische Teezeremonie

Ostfriesen sind Weltmeister im Teetrinken, 300 l trinkt man hier durchschnittlich pro Kopf im Jahr. Im Laufe der Jahrhunderte ist in Ostfriesland eine echte Teekultur entstanden. Wir laden Sie ein zu einer traditionellen Teezeremonie. Genießen Sie das Nationalgetränk der Ostfriesen am Stand des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer.

Sa + So
15:00-17:00

 

Sind Sie während der Fachbesuchertage da? Dann geht es hier zu unserem Fachprogramm.

 

northsearegion.eu/prowad-link/